Das Tauchboot LULA1000 (3 Personen, 1000 Meter Tiefe) wurde für die Video-Dokumentation der Tiefwasser-Fauna, optimiert.

Mit seinem grossen Beobachtungsfenster von 1,4m Durchmesser ist das Boot ein ideales Werkzeug für Tierfilmer und bringt Bilder von bislang undokumentierten und unbekannten Ozeanbewohnern an die Wasseroberfläche. Die verwendeten Kameras werden regelmässig auf den für den Einsatzzweck besten und sinnvollsten Stand aktualisiert. Für Stereo-Audiodokumentation sind am Bug zwei Hochqualitäts-Hydrophone installiert. Das komfortable Interieur erlaubt bequeme Tauchgänge von durchschnittlich 5 Stunden. Das visuelle und auditive Erlebnis erlaubt ein anderes Verständnis für den tiefen Ozean.

LULA1000 wurde nach den Regeln des Germanischen Lloyd (GL) gebaut und geprüft, und unterliegt jährlichen Abnahmen.

PROCONVERGENCIA_DE